Gerald Dauer

                                                                        München

 

                                                                       März 2018

 

 

 

                                                          Atomkerne und Kristalle

 

Ein Kristall mit einer 8x8 Grundfläche könnte folgendermaßen ausschauen: Untere drei Schichten

mit solchen 64er Flächen, drauf eine 16er Fläche …. ergibt 208.

 

Es gibt ein Blei-Isotop mit 208 Protonen bzw Neutronen.

 

Ähnlich lassen sich die Blei-Isotope 206 und 207 darstellen.

 

Für den Sauerstoffkern liegt der Kristall 4 mal 2x2 ( = 16 ) nahe, der hier sogar besonders symmetrisch ist.

 

Je symmetrischer desto stabiler.

 

Über die genaue Verteilung der Protonen bzw. Neutronen ist hier aber noch wenig gesagt.